Herren 1 – knapper Sieg gegen Bitburg

DJK St. Matthias – TV Bitburg II 26:25 (10:12) Erneut muss das Team von Trainer Janosh Klimek sich gegen einen Favoriten der Liga denkbar knapp geschlagen geben. Am Ende feierten die Routiniers aus Mattheis den hart erkämpften Erfolg über das Eifel Team. Knapp eine Minute vor dem Ende gelang den Gastgebern der entscheidende Treffer durch Daniel Kochann. „In einer schwachen …

Herren 2 mit der stärksten Saisonleistung

32:26 gegen den Abonnementmeister Irmenach-Kleinich! Das war eine richtig geile Kiste. Verstärkt durch Jonas von der Ersten und Marc und Felix von der A- Jugend setzten alle Spieler die Vorgaben des Trainers um und gingen von Anfang an mit dem nötigen Biss zur Sache. Gut vorgetragene Angriffe gegen eine auf 6 Meter klebende Abwehr der Hunsrücker und eine effektive Chancenverwertung …

mD – auswärts gepunktet

Am letzten Wochenende ging es zur Zweitvertretung des TV Bitburg. Gegen die noch sieglosen Bitburgern war natürlich das Ziel die beiden Punkte mit nach Trier zu nehmen. Das Spiel begann jedoch überhaupt nicht gut; keine Konzentration kein Biss… lag es an der Weihnachtsfeier am Tag zuvor….  man weiß es nicht. In der Anfangsphase konnte man von Glück sagen, dass der …

Vorbericht Herren 1

DJK St. Matthias – TV Bitburg II (Samstag, 20 Uhr, Wolfsberghalle) Der Wolfsberg ist eine Festung und die wird auch für Bitburg nicht einnehmbar sein. Sollte bei Mattheis mehrere Leistungsträger fehlen und der Gast einen wirklich guten Tag erwischen, kann man den Gegner ärgern, mehr nicht. Da Bitburg anscheinend diese Saison auswärts selten komplett, ist gehe ich von einem ungefährdeten …

Vorbericht der A-Jugend

DJK St. Matthias Trier – JSG Welling/Bassenheim  (Samstag 16 Uhr, Wolfsberg) Ausgangslage: Nach dem Unentschieden im Hinspiel kennen sich die Teams bereits.  Es spielt der 6. gegen den 7. und Mattheis könnte sich mit einem Sieg ein wenig absetzen. Personal: Der Kern der Mannschaft ist im Training und in den Spielen da. Leider hat das Team in der Breite immer …

Herren 2: Gewonnen – mit Ach und Krach

Unsere Zweite legte los wie die Feuerwehr und führte schnell 7:2 gegen die völlig überraschte Reserve der MJC. Die ersten 15 Minuten waren wirklich sehenswert. Gut kombinierte Angriffe, eine starke Torwartleistung und fast jeder Schuss ein Treffer. Dann wechselte die MJC den Torhüter und stellte gegen Stefan Stuhr die erste Manndeckung. Zudem kassierten wir eine unberechtigte Zeitstrafe. So kam der …

Und wieder feiert die Mattheiser Familie

Zweimal volles Haus – zweimal super Stimmung; so das kurze Resümee der Jugendweihnachtsfeier. Zum ersten Mal gab es in diesem Jahr eine Mätti Weihnachtsfeier. Offiziell wurden unsere kleinsten Stars und ihre Eltern in der Mattheiser Familie begrüßt. Bei Kuchen und Keksen hofften die Mättis dann darauf, dass doch noch ein Überraschungsgast kommen würde. Und so war es, der Nikolaus persönlich …

mD – erfolgreicher Rückrundenstart

Die Rückrunde startete am letzten Wochenende für die männliche D-Jugend sehr erfolgreich. In einem sehr gut anzuschauenden Spiel konnte man den TuS Daun mit 21:16 besiegen. Im Gegensatz zum Hinspiel, dass wir in der ersten Halbzeit hoffnungslos verloren hatten, begannen die Jungs wie so oft in den vorherigen Spielen sehr konzentriert und konnten im Angriff erfolgreich abschließen; nach 3 Minuten …

Herren 1 – der nächste Sieg, hart erkämpft

DJK St. Matthias – HSC Igel 39:33 (19:15) Zum erwarteten Sieg kam die Mattheiser Mannschaft gegen das Team aus Igel. Die Gastgeber legten erwartungsgemäß von Beginn an vor, führten 3:1 in der 7. Minute, doch beim 5:6 in der 12. Minute nahm DJK Spielertrainer Kris Sturm die Auszeit. Bis 12:9 in der 20. Minute setzte sich die DJK jetzt ab, …

A-Jugend – das war leider mal nix

TuS Weibern – DJK St. Matthias Trier 47:24 (24:11) Einen Tag zum Vergessen erwischten die Mattheiser in Weibern. Von Beginn an war klar, dass es nur einen Gewinner geben kann. „Das war heute eine peinliche Vorstellung der Mannschaft, die nie bereit war, in der Abwehr zusammen zu arbeiten und sich zu wehren, was die Anzahl der Gegentreffer ja auch deutlich …