Herren 1: Mit Heimsieg in die Karnevalspause

DJK St. Matthias – TV Hermeskeil 29:28 (10:16) Eigentlich hatte Hermeskeil den Punkt verdient! Hierin waren sich die Spielertrainer beider Teams, Kris Sturm auf Mattheiser Seite und Konstantin Menzer auf Hermeskeiler Seite einig. Das es am Ende nicht reichte, wurde unterschiedlich beurteilt. Erneut mussten die Trierer ersatzgeschwächt auflaufen, drehten ein schon verloren geglaubtes Spiel. „Das ärgert mich schon, dass uns …

TEAM MÄTTI feiert Karneval

„Kommt doch nächste Woche mal mit Kostüm zum Training…“ so wurde es beim letzten Training gesagt. Und sie kamen, die Prinzessinnen, die Feen, Zauberer, Polizisten und Cowboys. Viele toll verkleidete Mättis, die bei Karnevalsmusik ein etwas anderes Training erwartete. Der Höhepunkt war das Abwerfen der Pinatas, die natürlich mit vielen kleinen Überraschungen gefüllt waren. Wieder einmal ein tolles Ereignis bei …

Herren 1: Punktgewinn beim Schlusspfiff

TV Bitburg II – DJK ST. Matthias 29:29 (13:14) Schiedlich, friedlich trennen sich die Bitburger Reserve und die Routiniers aus Mattheis mit einem Remis. „Das sehe ich etwas anders. Mit dem Ergebnis bin ich nicht zufrieden, bin enttäuscht und sauer“, gab Bitburgs Trainer Janosh Klimek zu. Dabei sah es Mitte der ersten Hälfte danach aus, als könnten die Eifelaner sich …

mE: AUS…AUS…AUSWÄRTSSIEG

Mit nur 6 Feldspielern traten wir beim sympathischen Gastgeber SV Gerolstein an. Torhüter Tom musste im Feld aushelfen und machte auch dort seine Sache gut. In der ersten Halbzeit lief es schon gut für uns und so konnten wir mit einer 9:6 Führung in die Pause gehen. In der zweiten Halbzeit sah man, dass die Jungs fleissig im Training waren …

Aufregung auf dem Wolfsberg

Am frühen Sonntagmorgen war spürbare Spannung auf dem Wolfsberg. Aber warum? Irgendwas lag in der Luft… Als um kurz vor 10h die ersten Kinder im Alter von 3 bis 5 Jahren eintrafen, war alles klar. Das TEAM MÄTTI hat zum Supermini und Miniturnier geladen und alle kamen. Gestartet wurde in den Tag mit den Allerkleinsten. Stolz wurde sich das Trikot angezogen …

Herren 1: Niederlage im Pokal

DJK St. Matthias – HSG Hunsrück II 32:34 (16:16) Letztlich hatte der Favorit aus dem Hunsrück mehr zuzulegen und entschied die Begegnung nach dem 30:30 in der 55. Minute mit drei Treffern in Folge zum 30:33 in der 58. Minute. Die Gastgeber erwischten den besseren Start, führten 7:4 in der 9. Minute und bauten ihren Vorsprung bis 11:7 in der …

Topmini Turnier mit Weihnachtsmann

Das sportliche Jahr 2019 startete mit dem Supermini und Miniturnier der Mattheiser Handballer. So freuten wir uns jetzt auf den gemütlichen Ausklang des Jahres 2019 mit dem Topmini Turnier. Unserer Einladung gefolgt ist der HSC Schweich mit gleich zwei Teams und die HSG Wittlich mit einem Team. Unser Team Mätti stand mit zwei Teams in neuen Trikots (DANKE an Spielwaren …

wC – dritter Sieg in Folge

Den dritten Sieg in Folge feierte am letzten Wochenende die weibliche C-Jugend der Mattheiser Handballer in der Verbandsliga. Die TG Boppard konnte souverän mit 25:8 geschlagen werden. Mit voller Bank ging es am Sonntagmittag in den 5.Spieltag. Hochkonzentriert und mit guten Abschlüssen stand es bereits nach gespielten 15 Minuten 11:1; das Spiel war zu diesem Zeitpunkt quasi entschieden. Mit 12:3 …

D-Jugend – Leider das Spiel verschlafen

Mit einem erneut sehr dünnen Kader traten die Jungs der Mattheiser D-Jugend an diesem Sonntag zum Kellerduell in Gerolstein an. Im Vorfeld der Partie hatten wir uns vorgenommen, unsere Chance zu nutzen und zwei Punkte mit nach Trier zu nehmen. Diesen Vorsatz konnten wir leider nicht umsetzen. Schon zu Beginn der Partie sahen wir uns mit einer sehr motivierten Abwehr auf Seiten …

Remis beim Auswärtsspiel der Herren 1

HSG Obere Nahe – DJK St. Matthias 31:31 (14:17) Erneut übernahm Nathalie Heinrich das Coaching ihres Teams für den erkrankten Axel Schneider. Das Ergebnis überrascht, doch die Gäste aus Mattheis mussten die Fahrt an die Nahe ohne wichtige Stammspieler und mi einem Rumpfteam antreten. Die Gastgeber schienen in der Anfangsphase des Spiels die Gunst der Stunde dennoch nicht nutzen zu …