H1: Zwei Keulen für ein Halleluja

Die Fans, die an diesem Sonntag den Weg in die Halle der Mattheiser fanden, sahen ein torreiches Spiel unter der sicheren wenn auch lockeren Hand von Klaus Wenner. Nach den ersten zehn Minuten (9:5), in denen wir zeigten, was wir die letzten siebeneinhalb Wochen trainiert haben, verfielen wir leider wieder in alte Muster. So ging es mit einem Rückstand von 16:17 in die Kabine.  Die zweite Hälfte war dann geprägt von …

H1: Auswärtssieg in Daun

TuS Daun II – DJK St. Matthias 18:35 (9:15) Samstag war es soweit. Endlich ging die neue Saison los und wir machten uns nach dem Pokalspiel gegen Gerolstein selbstbewusst auf den Weg nach Daun, wo wir letzte Saison zweimal verloren hatten. Das Ergebnis täuscht ein wenig über den Spielverlauf hinweg, da wir zwei Druckphasen überstehen mussten, was in der Vergangenheit …

H1: Pokalfight zum Start in die Saison

DJK – Gerolstein 28:30 (14:14) In der ersten HVR Pokalrunde empfingen wir den Verbandsliga Aufsteiger SV Gerolstein. Das Spiel wurde von Anfang an intensiv geführt und es wurde zu einem richtigen Pokalfight. Keine der Mannschaften konnte sich mit mehr als 2 Toren absetzen, bis zum 22-25 in der 46. Minute. Hier schafften wir es trotz kleinerer Aussetzer dran zu bleiben …

Endlich wieder feiern…

Nach zweijähriger Pause war es wieder soweit. Die Mattheiser Handballer luden ein zum Familienfest. Bei strahlendem Sonnenschein wurde es mächtig voll auf der Sportanlage. Für jeden war etwas dabei. Unsere Kleinsten vergnügten sich in den Hüpfburgen oder beim Kinderschminken und die Großen tobten sich beim Menschenkicker aus. Auch viele kleine Spiele und sogar eine Tombola durften nicht fehlen. Für das …

5 Heimspiele – 5 Siege

Was für ein Heimspielwochenende… Gestartet sind wir am Samstag mit unseren Jungs der männlichen E-Jugend. Gespielt wurde gegen den Tabellenersten TV Bitburg. Mit nur einem Tor Führung ging es in die Halbzeitpause. In der zweiten Halbzeit machten die Jungs und Lina den Sack zu und gewannen verdient mit 24:16. Danach war das letzte Saisonspiel unserer männlichen B-Jugend. Mit einer klaren …

Starker Auftritt unserer 1. Herren – DERBYSIEG

DJK St. Matthias – TuS Fortuna Saarburg 30:26 (14:16) War das die Vorentscheidung um die Meisterschaft? Die Mattheiser Routiniers schlagen den Titelanwärter aus Saarburg nach einer Steigerung im zweiten Spielabschnitt mit 30:26. Nach einem Spiel mit wechselnden Führungen blieb die Begegnung bis zum 24:24 in der 49. Minute völlig ausgeglichen. Die Entscheidung fiel, als sich die Trierer mit fünf Treffern …

Vorbericht zum Spiel der 1.Herren

DJK St. Matthias – TuS Fortuna Saarburg (Samstag, 19.30 Uhr, Wolfsberghalle) Ich gehe davon aus, dass Mattheis vor heimischer Kulisse am Ende die Nase vorne haben wird. Die Mannschaft ist sehr erfahren und hatte zuletzt gegen uns eine gut besetzte Bank. Damit rechne ich auch gegen die Saarburger! Die Mannschaft von Trainer Uwe Moske dürfte ihre Probleme mit dem geharzten …

Erneuter Sieg der 1. Herren auf dem Wolfsberg

DJK St. Matthias – TV Hermeskeil 35:25 (17:13) Viel Arbeit hatte Schieri Werner Hub mit dieser Begegnung, in der 15 Zeitstrafen unterstreichen, mit welcher Intensität diese Begegnung von beiden Seiten geführt wurde. Am Ende setzten sich die Mattheiser Routiniers unerwartet klar gegen die Hochwälder durch. Die Gastgeber legten von Beginn an vor, führten über 7:3 in der 9. Minute, mussten …

Vorbericht der 1.Herren

DJK St. Matthias – TV Hermeskeil (Samstag, 17.30 Uhr Wolfsberghalle) Da beide Teams ihr jeweils letzten Spiele verloren haben, werden sie natürlich auf Wiedergutmachung aus sein. Die DJK mit ihrer enormen Erfahrung und ihrem Spielwitz wird meiner Meinung nach als Sieger die Halle verlassen, wenn sie den Gegner aus Hermeskeil nicht unterschätzt. Die Hochwälder sind kämpferisch sehr stark und haben …

Niederlage des 1. Herrenteams

HSG Obere Nahe – DJK St. Matthias 31:28 (15:14) Für die Überraschung des Spieltages sorgte die HSG Obere Nahe gegen den Meisterschaftsanwärter aus Trier. Das Team von Trainer Axel Schneider überraschte die Routiniers, die jetzt drei Punkte Rückstand auf das Führung-Duo aus Saarburg und Wittlich aufweisen. Die Gastgeber kamen besser aus den Startlöchern, legten bis 5:2 in der 10. Minute …