D-Jugend – Leider das Spiel verschlafen

Mit einem erneut sehr dünnen Kader traten die Jungs der Mattheiser D-Jugend an diesem Sonntag zum Kellerduell in Gerolstein an. Im Vorfeld der Partie hatten wir uns vorgenommen, unsere Chance zu nutzen und zwei Punkte mit nach Trier zu nehmen. Diesen Vorsatz konnten wir leider nicht umsetzen. Schon zu Beginn der Partie sahen wir uns mit einer sehr motivierten Abwehr auf Seiten …

D-Jugend – starke Leistung ohne Punkte

Trotz starker Mannschaftsleistung, gab es leider keine Punkte in Bitburg. An einem kalten Sonntag machten sich die Mannen der Mattheiser D-Jugend auf den Weg in die eisige Eifel. Obwohl die Partie nach einem Blick auf die Tabelle fast entschieden schien, nahmen sich die Jungs um das Trainergespann van Wersch/ Kalmes vor, alles für ein gutes Spiel zu geben. Zu Beginn gelang uns das …

Tag des Handballs – ein voller Erfolg

Rund 40 Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren eroberten am Samstag morgen die Wolfsberghalle. Eingeladen haben wir zum Tag des Handballs, ein deutschlandweiter Aktionstag, an dem die Kinder den heißbegehrten, neuen Hanniball-Pass erlangen konnten. Nach einem kurzen Aufwärmen folgten kleine Übungen, die auf den Hanniball-Pass vorbereitet haben. Neben Torwandwurf auf Hanniball und Prellübungen um Hütchen war besonders das …

Knappe Besetzung – voller Teamgeist

D-Jugend : Bitburg II (a.K.)  Die Abkürzung „a.K.“ (außer Konkurrenz) hinter dem Namen der Handballhochburg Bitburg senkte schon vor Beginn der Partie meine Hoffnung auf einen Sieg. Zum Glück gibt es im Handball neben dem Gewinnen auch noch die Möglichkeit, ständig dazu zu lernen und Teamgeist unter Beweis zu stellen. Genau das taten die Jungs der Mattheiser D-Jugend an diesem …

Oh, wie schön war das denn…

Der Wettergott ist ein Mattheiser! Am Samstag, 22.6. lud die Mattheiser Familie zum Sommerfest ein. Das Wetter spielte mit, dunkle Wolken waren nur neugierig und wollten schauen, was auf der Sportanlage los war. Sie wurden aber schnell von der guten Laune, die dort herrschte, vertrieben. Für die Allerkleinsten fuhr die Eisenbahn ihre Runden, für die Größeren stand die Riesenhüpfburg bereit …

Neuer Vorstand ist gewählt

Am Freitag,  den 29. März 2019 wurde auf der Mitgliederversammlung der DJK St. Matthias Trier e.V. ein neuer Abteilungsvorstand gewählt. Im Amt für die beiden folgenden Jahre wurden Guido Hennecken (Abteilungsleiter), Guido van Wersch (stellv. Abteilungsleiter) und Oliver Kammann (Jugendleiter) bestätigt. Neu in den Abteilungsvorstand wurden Andrea Hennecken (stellv. Jugendleiterin) und Tobias Ernzerhoff (Beisitzer) gewählt. Wir gratulieren den beiden „Neulingen“ zu …