H1: Saisonfinale mit den Mätti‘s

DJK St. Matthias – HSC Schweich 25:26 (10:14) Nach ausgeglichenen Anfangsminuten zogen die Gäste aus Schweich vom 4:4 (11.) auf 4:8 (17.) davon, ehe sich die Südstädter fingen und bis auf 8:9 (21.) herankamen. Die Begegnung blieb trotz der Führung der Gäste immer spannend, da es die Mannschaft von Trainer Olli Kammann verstand, sich immer wieder zurückzukämpfen. Erst nach dem …

Mätti’s drehen durch

Und schwupp ist das Jahr vorbei und Karneval steht vor der Tür. Das geht auch nicht an den Mätti’s vorbei. Piraten, Hexen, Marienkäfer und jede Menge andere Kostüme liefen mit Karnevalsmusik durch die Halle. Es wurde geklettert, geschaukelt, balanciert. Doch am Ende war klar, wir müssen auf jeden Fall noch aufs Tor werfen. Die Mätti’s machen eine kleine Karnevalspause und …

Mätti’s unterwegs

Es war wieder soweit. Das nächste Miniturnier stand an. Diesmal bei der TuS Saarburg. Die schlechte Nachricht war, daß viele Mätti’s krankheitsbedingt absagen mussten. Die gute Nachricht war, daß die Kinder, die fit waren umso mehr spielen konnten. So machten unsere Jüngsten bei den Superminis den Anfang. Das erste Spiel war wie immer zum Aufwärmen. Erst einmal in Ruhe schauen, …

TEAM MÄTTI: Jetzt waren die Jüngsten am Start

Nachdem im Dezember schon die Topminis in Feyen zum Mätti Turnier antraten, waren jetzt die Superminis und Minis an der Reihe. Insgesamt waren über 150 Superminis und Minis beim Mätti Turnier vertreten. Zuerst mischten die Allerjüngsten die Halle auf. Gut, bis zur Bundesliga fehlt noch die ein oder andere Trainingseinheit, aber die ersten Anzeichen sind schon da. Es wurde schon …

Mätti’s beim heimischen Topmini Turnier

Endlich war es soweit! Unsere großen Mättis luden zum Topmini Turnier nach Feyen. Mit gleich 2 Teams starteten wir gegen Hermeskeil, Wittlich und Mertesdorf. In insgesamt 12 Spielen fielen insgesamt 171 Tore. Es wurde um jeden Ball gekämpft, gerannt, dass der Schweiß lief und geworfen, als wäre es der letzte Ball. Und wie immer wollten die Toppis gar nicht mehr …

1.000 Euro für den guten Zweck

Deka unterstützt die Jugendhandballabteilung der DJK St. Matthias Trier Die Spende ist ein tolles und bedeutsames Signal, gerade in diesem Jahr“, freuen sich Guido Hennecken, Abteilungsleiter der Mattheiser Handballer im Trierer Süden und die Trainer der Jugendhandballer. „Mit den 1.000 Euro können wir die stetig wachsende Jugendabteilung und Ballschule mit Sport-Materialien ausstatten.“ Bereits zum siebzehnten Mal fördert das Wertpapierhaus der Sparkassen das gesellschaftliche Engagement seiner Beschäftigten. Im Rahmen der Aktion „Deka …

Mätti’s Adventsspecial

Was machen wir heute? Spielen wir Handball? Können wir auch klettern? Ich möchte basteln! Kann ich balancieren? Gibt es auch was zu essen? Warum ist es schon vorbei? Alles Fragen, die unsere Mätti’s am Samstag Vormittag uns Trainer gefragt haben. Und unsere Antwort war ganz einfach: Wir machen alles, wozu ihr Lust habt! Und so war es auch! Knapp 40 …

Topminis in Wittlich

Mit 2 Topmini Mannschaften waren wir heute zu Gast in Wittlich. In insgesamt 6 Spielen kamen die Kids heute auf reichlich Spielzeit. Da hat es mal wieder Spaß gemacht, zu sehen, was die Mättis schon alles können! Was zu Anfangs noch nicht so gut klappte ( zurückzulaufen, um zu verteidigen anstatt sich nach Toren zu feiern😄) wurde zunehmend besser. Miteinander …

Team Mätti wieder auf Tour

Heute war es wieder soweit! Das nächste Miniturnier stand an. Zu Gast waren wir in Mertesdorf. Gestartet sind wir mit unseren Superminis. Für das ein oder andere Kind war es das allererste Turnier. Da war die Aufregung vor dem Start schon riesengroß. Doch kaum ging es los, rannten oder auch „tanzten“ die Mätti’s, erkämpften sich den Ball und warfen auch …

Mätti’s wieder unterwegs

Mit zwei Teams waren wir heute zu Gast beim Miniturnier in Hermeskeil. In insgesamt 9 Spielen gaben die Mätti’s Gas. Während die Trainer immer mehr schwitzten drehten die Kinder immer mehr auf. Es war wieder ein tolles Erlebnis für alle! Vielen Dank an die Eltern, die tapfer in der Halle ausgehalten haben und vielen Dank an unser Team Ben, Lilly …